Philosophie

Bei der Vorstellung eines Unternehmens werden oft Eckdaten aus der Unternehmensgeschichte präsentiert. Deren gäbe es seit 1990 viele. Doch wir wollen nicht zurückschauen – uns interessiert die Zukunft. Und diese Geisteshaltung schlägt sich auch in den Eckpfeilern unserer Unternehmensphilosophie nieder.

Kundenorientierung
Eine persönliche, auf Kontinuität ausgerichtete Kundenbeziehung steht für uns im Zentrum. Der Kunde hat für all seine Problemstellungen einen kompetenten Ansprechpartner – über Jahre den gleichen.

Vernetztes Denken
Eine isolierte Betrachtungsweise einer Problemstellung führt oft zu ungewollten Ergebnissen. Daher suchen wir für die Problemstellungen unserer Kunden ganzheitliche Lösungen. Wir verstehen uns bewusst als Generalisten.

Fachwissen und Weiterbildung
Unser Fachwissen passen wir laufend den neusten Branchen- und Gesetzesentwicklungen an. Stetige Weiterbildung ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Qualität und Professionalität
Wir unterstellen uns bewusst den strengen Berufs- und Standesregeln unserer Branche. Damit verpflichten wir uns für Qualität und Qualitätssicherung sowie für Professionalität.

Preis/Leistung
Qualität und Professionalität hat seinen Preis. Durch das Schaffen effizienter Strukturen und Abläufe sind wir aber in der Lage und auch bestrebt, dem Kunden ein sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis zu bieten.

Integrität und Vertrauen
Integrität und die Einhaltung ethischer Grundsätze stehen bei uns an oberster Stelle. Zusammen mit unserer Kompetenz schaffen wir dadurch Vertrauen bei unseren Kunden.

Das Netzwerk
Als regionale Treuhand-, Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft vertrauen wir auf ein weit verzweigtes Beziehungsnetz, welches uns erlaubt, bei Bedarf auf Spezialwissen zurückzugreifen. Das Beziehungsnetz umfasst dabei nicht nur unsere zahlreichen Kunden, sondern insbesondere auch verschiedene Berufskollegen sowie Bezugspersonen aus der öffentlichen Verwaltung, aus Banken sowie dem Rechtsbereich.